Preisträgerinnen 2019

Frau Dr.-Ing. Karin Weigelt – Chemnitz
Prismade Labs GmbH

Gründung: 2016

Prismade Labs steht für PRInted SMArt Devices. Das von Dr.-Ing. Karin Weigelt gemeinsam mit Ihrem Geschäftspartner Jan Thiele im Jahr 2016 gegründete Unternehmen ist Technologieentwickler von gedruckter Elektronik und stattet Druckprodukte mit einer digitalen Markierung aus, die mit Hilfe von Smartphones auslesbar ist. Diese Technologie wird beispielsweise für interaktive Verpackungen im Bereich Produkt- und Markenschutz sowie für die Absicherungen von ID-Dokumenten eingesetzt und in Kooperation mit dem familiengeführten edding-Konzern vertrieben. Perspektivisch hat sich Karin Weigelt zum Ziel gesetzt, das Unternehmen als führenden Technologie-Anbieter für interaktive Druckprodukte zu etablieren.

Frau Patrizia Thomas – Brandis
Fleischerei Simon

Übernahme: 2017

Ihren ehemaligen Ausbildungsbetrieb nicht nur weiterzuführen, sondern zu vergrößern und neu aufzustellen, ist das Ziel von Patrizia Thomas. Sie übernahm im Jahr 2017 die Fleischerei Simon in Brandis, nachdem sie dort 14 Jahre als Fleischereifachverkäuferin tätig war und mit einer Sondergenehmigung die Meisterschule absolvierte – als einzige Frau im Kurs. In der traditionell männertypischen Branche will sie als Vorbild fungieren und zeigen, dass sich Frauen auch hier als Unternehmerin durchsetzen können.