Teilnehmerinnen 2017

Frau Simone Walther & Frau Kirstin Graul – Meißen
bioladen* Grüne Insel, Simone Walther & Kirstin Graul GbR

Mit ihrem 2012 eröffneten bioladen* Grüne Insel versuchen Simone Walther und Kirstin Graul jeden Tag eine Unternehmenskultur zu leben, die mit ihren Werten im Einklang steht. Dazu gehören: Menschlichkeit, Ehrlichkeit, Freundlichkeit, Achtsamkeit, Wertschätzung, Zuhören, Lernen und Vertrauen. Die Unternehmerinnen legen zudem Wert auf regionale Produkte, einen nachhaltigen Umgang zwischen Mensch, Natur und Tier sowie faires und ökologisches Wirtschaften.

Frau Tatsiana Bushyla – Dresden
BYDERUS Management, Transfer, Bildung

Das 2009 von Tatsiana Bushyla gegründete Unternehmen BYDERUS steht für die Planung und Umsetzung tragfähiger Existenzgründungen, erfolgreiche Unternehmensübernahmen und Hilfen für den regionalen Mittelstand durch passende Förderprogramme. Die Wirtschaftsberatung richtet sich insbesondere an Frauen, die in Deutschland wirtschaftliche Selbständigkeit anstreben und unterstützt vor allem Gründer mit ausländischen Wurzeln. Ein großer Vorteil sind dabei die eigenen Migrationserfahrungen und die Mehrsprachigkeit von Tatsiana Bushyla. Die Beratungserfahrungen der Unternehmerin mit erfolgreichen Start-ups zeigen: Existenzgründungen von Migranten haben große Potenziale.

Frau Dr. Eszter Csépe-Bannert – Leipzig
CorEdu

Während ihrer zehnjährigen Arbeit in der internationalen Berufsbildungszusammenarbeit knüpfte Dr. Eszter Csépe-Bannert viele Kontakte zu diversen Bildungseinrichtungen und Akteure in Europa und China. Dieses Netzwerk und die Erfahrungen im Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung bildeten das Fundament für die Gründung ihres Unternehmens CorEdu im Jahr 2016. Mit viel Kreativität, analytischem Denken, Kontaktfreudigkeit und kooperativer Zusammenarbeit strebt die Unternehmerin nach Synergien und Innovation in der beruflichen Aus- und Weiterbildung – und bringt Akteure zusammen, die voneinander profitieren.

Frau Dr. Daniela Heints – Leipzig
Business Coaching für Zahnärzte

Selbst Zahnärztin, begleitet Dr. Daniela Heints seit 2006 als Business Coach Zahnärztinnen und Zahnärzte dabei, Ihre persönlichen Ziele zu formulieren und zu erreichen. Zufriedene Patienten, Mitarbeiter und Zahnärzte sind die Grundlage für den Erfolg einer Zahnarztpraxis. Die Unternehmerin möchte mit Business Coaching für Zahnärzte dabei vor allem Zahnärztinnen Mut machen, den Weg in die Freiberuflichkeit zu wagen.

Frau Dr. Mary Lindner – Leipzig
VerhältnisPerspektive

Die promovierte Gesundheitswissenschaftlerin und Wirtschaftsmediatorin Dr. Mary Lindner berät seit 2009 mit ihrem Unternehmen VerhältnisPerspektive Unternehmen, Behörden sowie kleine und mittelständische Unternehmen im Bereich der psychosozialen Gesundheitsberatung, insbesondere mit Blick auf präventiven Gesundheits- und Arbeitsschutz. Die Unternehmerin begleitet Arbeitsgruppen und Führungskräfte bei der Umsetzung anstehender Veränderungen – Vertrauensbildung und Verschwiegenheit stehen dabei im Zentrum. Der Fokus liegt auf den strukturellen und arbeitsorganisatorischen Verhältnisse im Unternehmen.

Frau Ines Fischer – Jahnsbach
Eis Traum

Seit 2010 produziert das dreiköpfige Team um Ines Fischer besondere Speiseeis-Spezialitäten.
Der körperliche, technische und menschliche Einsatz im Entstehungsprozess eines einzigen kleinen Eisbechers ist enorm. Der Markt für die Produkte von Eis Traum wächst ständig und ist hart umkämpft. Der starke Zuspruch der Kunden seit der Gründung hat jedoch ein stetiges Wachstum in kleinen Schritten ermöglicht.

Frau Sandy Lehmann – Bad Lausick
Elektro Lehmann

Nachdem ihr Vater und der Inhaber von Elektro Lehmann im Jahr 2012 plötzlich verstarb, übernahm Sandy Lehmann das Unternehmen – und stellte sich damit einer großen Herausforderung, die zu dem Zeitpunkt kaum zu schaffen schien. Doch viele strukturelle Änderungen, Coachings und rechtliche und finanzielle Kalkulationen später hat sie es geschafft – das Unternehmen blieb bestehen. Das Unternehmen Elektro Lehmann bietet Handwerksleistungen im Bereich Elektrotechnik wie zum Beispiel Gebäudetechnik, MSR, Notstrom und mobile Stromversorgung sowie die damit verbundenen Leistungen wie Logistik und Bereitschaft an. Inzwischen schaut das Unternehmen wieder mit großem Optimismus nach vorne.

Frau Haike Haueis & Frau Claudia Hartenberger – Warmbad
designesgleichen – agentur für kommunikationsgestaltung GmbH

Dem Anspruch, mit dem Haike Haueis und Claudia Hartenberger mit designesgleichen – agentur für kommunikationsgestaltung im Jahr 2009 starteten, sind die beiden Unternehmerinnen stets treu geblieben: Kommunikation im Sinne eines verantwortungsbewussten Umgangs mit Medien und Inhalten. Die Werbe- und Kommunikationsdesign-Expertinnen sind stolz, in ihrem inzwischen dreiköpfigen Team Werbung mit Tiefgang und Nachhaltigkeit umzusetzen.

Frau Heike Domaratius – Mühlau
Gemino Maschinenbau GmbH

Seit 2013 führt Heike Domaratius die im Jahr 1990 gegründete Gemino Maschinenbau GmbH mit heute 43 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mit viel Teamgeist steht sie als Unternehmerin und Mutter für eine tolerante, familienfreundliche und sozial verantwortliche Unternehmenskultur ein.

Frau Yonne Lindner & Frau Katja Röschig – Dresden
Königreich Physio & Spa

Zwei Köpfe, die gedanklich immer einen Weg gehen: Für die Yvonne Lindner und Katja Röschig bedeutet Fortschritt, in Bewegung zu sein. Seit 2009 verbinden sie in ihrem Königreich Physio & Spa Gesundheit mit Wohlbefinden – für jeden Kunden passgenau zugeschnitten.

Frau Dr. Christina Kleinau – Dresden
TiMMi Transport

Gesellschaftlichen Herausforderungen mit einer unternehmerischen Lösung zu begegnen, ist die Motivation von Dr. Christina Kleinau und dem 2015 gegründeten Lieferdienst TiMMi Transport. Das vierköpfige Team um die Gründerin möchte die negativen Umwelteffekte und teilweise ungerechten Arbeitsverhältnisse in der Logistikbranche nicht nur beobachten und bemängeln, sondern eine Alternative aufzeigen, die besser funktioniert.

Frau Dr. Stephanie Rohac – Neukirch/Lausitz
kommunikation bewegt

Kommunikation ist das, was Dr. Stephanie Rohac bewegt. Die Leidenschaft der Gründerin von kommunikation bewegt ist es, Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen zu begleiten, Impulse zu geben und Räume zu schaffen. Interaktiv, anregend und fundiert – für Menschen, die sich selbst, ihre Organisationen und Teams oder ihre Marken bewegen wollen.

Frau Tina Liebscher – Dresden
Krümel Babysitterservice GbR

Das Wohl der Dresdner Familien liegt Tina Liebscher mit dem 2013 von Tina Liebscher gegründete Krümel Babysitterservice GbR besonders am Herzen. Egal ob spontan, regelmäßig, kurz- oder langfristig – die Unternehmerin findet die passende Kinderbetreuung. Die Babysitter betreuen zu Hause, im Hotel, holen die Kinder vom Kindergarten ab, organisieren Kindergeburtstage oder unterstützen mit Kinderbetreuung bei Festen und Veranstaltungen. Flexibel, verantwortungsbewusst und unkompliziert – so kann Tina Liebscher das individuell beste Babysitting im Raum Dresden anbieten.

Frau Grit Kuhnitzsch – Kohren-Sahlis
Praxis der Kinesiologie

Die besondere Gesundheitsförderung in ihrer Praxis der Kinesiologie am Markt zu etablieren, war wohl eine der schwierigsten Aufgaben für Grit Kuhnitzsch. Unter Gesundheitsmanagement konnten sich nur wenige etwas vorstellen. Die Unternehmerin hat in der Mitte ihres Lebens noch einen Kredit aufgenommen, um ein altes verfallenes Fachwerkhaus mit eigenen Händen und mit großer Hilfe ihrer Familie aufzubauen. Ihr Ziel stets vor Augen, ließ sie unermüdlich werden. Inzwischen strahlt ihr Balancehaus in neuem Glanz und das vierköpfige Team empfängt die Kurgäste mit besonderen individuellen Anwendungen, Kursen und Methoden.

Frau Sabine Hermann – Striegistal
Mobile Holzwerkstatt

In der mobilen Holzwerkstatt, die Sabine Hermann im Jahr 2014 gegründet hat, begegnet sie den unterschiedlichsten großen und kleinen Menschen in ganz Mittelsachsen. In der Werkstatt lernen Kinder kreativ mit Holz und verschiedenen Werkzeugen umzugehen. Kurse mit Kindern und Vätern, aber auch mit behinderten Menschen – die Unternehmerin arbeitet an immer neuen Angeboten. Vor allem die Arbeit mit Menschen mit Demenz braucht viel Empathie und spontanes Reagieren auf deren Befindlichkeiten. Für Sabine Hermann gehören ein besonders unverfälschter und ehrlicher Umgang und Wertschätzung zu den wichtigsten Grundlagen ihrer Arbeit.

Frau Anett Krause – Dresden
NOX Modedesign Dresden

Für ihre extravaganten Damen-Kollektionen lässt sich die studierte Modedesignerin und Gründerin der Modemarke NOX Anett Krause immer etwas ganz Besonderes einfallen. Interessante Details und clevere Schnittführung machen ihr Design aus. Die Unternehmerin legt Wert auf eine faire und regionale Produktion ihrer Mode. Durch Handarbeit, Liebe zum Detail und Qualität entstehen besondere Stücke, die der Massenware trotzen.

Frau Ulrike Schröder-Schubert – Schwarzenberg
Orthopädie-Schuhtechnik Schwarzenberg GmbH

Mit der 2011 gegründeten Orthopädie-Schuhtechnik Schwarzenberg GmbH führt Ulrike Schröder-Schubert ein mittelständiges, handwerkliches Familienunternehmen im Erzgebirge, das 34 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beschäftigt. Das Ziel der Unternehmerin ist es, Tradition und Handwerk zu vereinen sowie motivierte und begeisterte Mitarbeiter und zufriedene Kunden zueinander zu bringen.

Frau Caroline Schiller – Marienberg
TheraLinea

Caroline Schiller zeichnet der verantwortungsvolle, kompetente, liebevolle und engagierte Umgang mit ihren Patienten aus. Für die Gründerin von TheraLinea ist es besonders wichtig, über den Tellerrand hinauszuschauen, Befindlichkeiten zu erkennen und aufmerksamen Blickes zu sein. Im Umgang mit ihren 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern agiert sie vertrauensvoll, so dass jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin individuell und selbstbestimmt arbeiten kann. Der Erfolg und der stetige Mitarbeiterzuwachs geben ihr Recht.

Frau Anja Gehna – Dresden
G&G Events Stadtspiel (Ver-)Führung

Seit 2013 bietet Anja Gehna und G&G Events Stadtspiel (Ver-)Führung Touristen, Stadtkennern, Familien, Freunden und Arbeitskollegen die außergewöhnliche Möglichkeit, ihre Lieblingsstadt mit einzigartigen Schnitzeljagden zu erleben. Mut, Entschlossenheit, Neugier und Offenheit kennzeichnen die Unternehmerin genauso wie der Drang, immer wieder Neues erschaffen zu wollen.